RUBY REBEL

Größe: 1.75 m

 

Gewicht: 75 kg

 

Herkunft: Aus Duisburg

 

Finisher: Rebel Yell

 

Karriere Höhepunkte:

1x Dockers Women´s Champion

Ehemalige General Managerin von Dockers Wrestling, 1x Wrestlecup Champion

 

 

  • Facebook Social Icon
PHOTOS
(Klicken zum Vergrößern)
ENTRANCE SONG
Ruby Rebel theme -
00:00 / 00:00
MERCHANDISE

1/118

Sie debütierte am Hollywood Bash 2014. Als Ramon einen richtigen Gegner forderte, betrat sie die Halle. Sie verlor das Match, traf aber am selben Abend im Royal Rumble um den Dockers WrestleCup noch einmal auf Ramon. Überraschenderweise gewann die Anfängerin den Cup.
Slam it 2014 trafen sie und Ramon noch einmal aufeinander- Cup gegen Kleid. Gewinnt sie zieht Ramon als Frau ins nächste Match, gewinnt er verliert sie den Pokal. Das Submission Match endete mit einem Sieg für Ruby Rebel.
Silent Night 2014 war ein Tag Team Match angesetzt: Dodo Sunshine, Ruby Rebel und Mr. Lee gegen das Dreiergespann David Cash, Ramon und seinem Security Smith. Aufgrund des Fehlens von Cash startet das Match mit einem Handicap für Smith und Ramon (im Kleid!), doch das Blatt wendet sich: Mr. Lee ist der verkleidete Cash (Mr. Lee gab an, im Lockerrom überwältigt worden zu sein). Das Match wird abgebrochen. Cash, Smith und Ramon verlassen den Ring jedoch nicht: Ruby Rebel muss eine Triple Powerbomb hinnehmen.
Ruby Rebel zeigt sich bei der Champions Challenge 2015 ungewöhnlich wütend über die Art von Ramon, seine Matches zu gewinnen. Sie trifft in der ersten Runde des Turniers auf ihn, verliert aber und muss ausscheiden. Am selben Abend gewinnt Ramon unsauber gegen Mr.Lee, so dass sich Ruby Rebel gezwungen sieht, in die Halle zu stürmen. Sie wird aber von Mr. Yildirim zurückgehalten. Beim Finale will Ramon nach seinem Sieg und damit dem Titelgewinn den geschwächten Dodo Sunshine durch einen Tisch befördern- Ruby Rebel greift ein. Doch ihre Hilfe reicht nicht aus und sie muss selber den Sturz durch den Tisch erleiden.

Die schon verloren geglaubte Kämpferin trat ganz überraschend bei Silent Night 2015 auf: und zwar als Special Ref des Mainevents. Dodo Sunshine gegen Ramon um den Championstitel. Natürlich versuchte Ruby alles, um den beliebten Dodo Sunshine zum Sieg zu verhelfen, doch das Vorhaben scheiterte an einem Aufgabegriff. Sunshine muss aufgeben. Trotzdem hat Ruby Rebel mit Ramon noch eine Rechnung offen: zusammen mit Sunshine und Kevin Bender wird Ramon durch einen Tisch geworfen. Ein paar Sekunden später nutzt ICE diese Chance- noch immer Special Ref Ruby Rebel nimmt den Contract entgegen, den ICE zuvor um die Titelchance gewann, und ließ das Match anläuten. ICE nimmt Ramon den Titel ab.

 

Ihr Comeback feiert Ruby Rebel bei der Dockers Revolution 2016 gegen Mr. Lee. Die beiden Kampfsportler wollen ausfighten, welcher Sport der Bessere ist: Thaiboxen oder Karate? Mr. Lee konnte Rebel nach kurzer Zeit des Unterliegens jedoch mit einem harten High Crossbody bezwingen und holt sich den Sieg.

Ruby Rebel tritt dann frischen Mutes bei der Champions Challenge 2016 an, um sich endlich ihren Cup zurückzuholen. Doch schon in der ersten Runde trifft sie auf Newcomer "Bad luck", aggressiv, frech und selbstsicher. Vom Knie Rebels blieb im darauffolgenden Match kaum etwas übrig, dennoch konnte sich Rebel mit letzter Kraft durchsetzen. Nur im Halbfinale gegen Kevin Bender, der sich Rebels Schwäche zu Nutze macht, muss Rebel abklopfen.

Slam it! 2016 zeigt sich Ruby dann souverän: vom letzten Mal müssten noch ein blaues Auge und ein kaputtes Knie gerächt werden! Es wurde ein Submission Match zwischen ihr und Bad Luck angesetzt. Doch das Ende lief nicht wie geplant... nachdem Ruby Rebel einen RKO einstecken musste, war sie nicht mehr in der Lage irgendetwas abzuklopfen und verlor das Match.

 

Bei Silent Night 2016 dann die große Überraschung: Ruby Rebel muss ihre aktive Karriere vorerst beenden. Grund dafür ist ihre Schwangerschaft: Vater sei der Mexikaner Ramon. Doch ein Rückzug kommt für sie nicht in Frage. Sie nimmt das Amt der General Managerin an.

Bei Revolution hält sie Ramon dann einen Vaterschaftstest unter die Nase: er ist der Vater des Ungeborenen. Tito erkennt sie daraufhin als Teil der Familie an, während Ramon mit der Situation nicht zurecht kommt und Rebels neue Macht ihm gegenüber zu hassen lernt. Sie hält ihn vom Genuss und damit vom Sieg bei der Bierchallenge ab und setzt Los Dos gegen die Freakshow.

Die Champions Challenge, meist chaotisch, ist eine Herausforderung für Rebel. Dennoch entscheidet sie zum Vergnügen des Publikums.

Bei Slam it! geht es ähnlich zu... Los Dos und die Freakshow versuchen sich vor dem Match auszuschalten, Nico Block und Bierhannes legen ein Match fest, Referee Tim benimmt sich unprofessionell. Ruby Rebel wirkt sichtlich genervt.

Silent Night 2017 die große Überraschung: Ruby greift beim Tag Team Match zwischen Los Dos und der Freakshow ein- indem sie ausgerechnet Ace Insane angreift und damit für die Niederlage und Trennung der Freakshow sorgt. Das und weitere unpassende Aktionen lässt Mr. Burns, aus der oberen Etage der Dockers, nicht ,mehr zu. Rebel handelt ein Match aus um ihren GM Posten, verliert aber überraschend gegen Newcomerin Betzy Be. Burns ersetzt Rebel, welche fortan an Ramons Seite steht und auch in das Match Ramon gegen Mot van Kunder eingreift- sie lenkt Mot durch einen Kuss ab und sorgt für Ramons Sieg.
 

Sponsoren& Partner:

 

Feenstaub Entertainment (Fotograf)

Linus Fotografie (Fotograf)

Druck dein Shört (Merchandise)

Shane Lerch Medical Crew Service(Erste Hilfe & Sanitätsdienst)

Ruhrpottdrucker (Flyer)

XmafaX (Musik)

 

Kontakt:

 

dockers-wrestling@gmx.de

Mobil: 015778811995

 

  • Black Facebook Icon

Training:

 

Sonntags, 12- 17 Uhr

Sporthalle der Musik & Kunstschule

Duissernstraße 16

47051 Duisburg

Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.